• News
  • Genres
  • FAQ
  • Playlists
  • Bookmark
  •  
  • Alle Kinofilme
  • Film Tipp
  • Navigation

  • Unterseiten
  • Alternative
  • Optionen
  • Schauspieler Index
  • Regie Index
  • Login / Register
  • Kinofilme
  • Alle Kinofilme
  • Filme
  • Alle Filme
  • Beliebte
  • Neueste
  • Dokus
  • Alle Dokumentationen
  • Beliebte
  • Neuste
  • Serien
  • Alle Serien
  • Beliebte
  • Neuste
  • Partner
  • Anpassen

    Der Pate 2 (1974)

    language
    /cs/themes/default/ratings/star4.png
    2 Übersetzungen
    20 Playlists
    Klicke hier um diese Seite anzupassen
    Der Pate 2
    Der Zweite Teil der Saga um die brühmte Corleone-Familie widmet sich in Rückblenden zu einem beachtlichen Teil der Jugend des jungen Vito (Robert De Niro), wie er in Sizilien aufwächst und später im Jahr 1910 nach New York auswandert. Gleichzeitig wird die Geschichte im Jahr 1950 weitererzählt, wo Vitos Sohn Michael Corleone (Al Pacino) die Familie von New York nach Las Vegas übersiedeln will. Die Handlung besteht aus zwei parallelen Handlungssträngen, zwischen denen hin und her gewechselt wird. Einer erzählt die Geschichte von Michael Corleone (Al Pacino) in den Jahren 1958 und 1959. Dieser Erzählstrang knüpft chronologisch an den ersten Teil an, und wurde extra für die Fortsetzung des Filmes von Francis Ford Coppola und Mario Puzo geschrieben. Der zweite Handlungsstrang erzählt rückblickend das frühe Leben von Michaels Vater, Vito Corleone. Diesmal nicht von Marlon Brando gespielt, dafür aber von dem hochgelobten Robert De Niro. Nachdem Brando bereits einen Oskar für die Darstellung des Vito Corleone gewonnen hatte, gelang dies auch De Niro. Damit wurden zum ersten und bisher einzigen Mal zwei Schauspieler für die gleiche Rolle mit einem Oskar ausgezeichnet. Der Rückblick auf Vitos frühe Kindheit und der Aufstieg in New York, ist weitgehend dem Roman von Mario Puzo entnommen, der auch zwei Jahre zuvor als Vorlage für den ersten Teil von Der Pate gedient hatte. Handlung Das frühe Leben des Vito Corleones Der Film beginnt auf Sizilien. Während der Beerdigung von Vitos Vater, wird sein älterer Bruder erschossen. Er hatte Rache für die Ermordung des gemeinsamen Vaters durch den lokalen Mafiaboss geschworen. Vitos Mutter (Francesca De Sapio) möchte das Blutvergießen stoppen. Sie besucht den Mafiaboss Don Francesco Ciccio (Giuseppe Sillato) und erbittet Gnade für den unschuldigen, neunjährigen Vito (Oreste Baldini). Der Don verweigert ihr den Wunsch mit dem Hinweis, dass der Junge, wenn er groß ist, Rache fordern wird. Damit Vito flüchten kann, bedroht sie den sizilianischen Mafiaboss mit einem Messer. Dies hat zur Folge, dass Vitos Mutter vor seinen Augen erschossen wird. Die Flucht gelingt aber trotzdem und er wandert als kleiner Junge nach Amerika aus. Vito wächst im New Yorker Stadtteil Little Italy auf, in dem er eine ähnlich Kultur vorfindet wie auf Sizilien. Die Gegend wird von der schwarzen Hand Don Fanucci (Gastone Moschin) kontrolliert. Um für seine Familie sorgen zu können, beginnt auch der herangewachsene Vito Corleone (Robert De Niro) sein Geld im kleinkriminellen Milieu zu verdienen. Als er von Fanucci dazu aufgefordert wird, Schutzgeld zu zahlen, bringt er den Mafiaboss kurzerhand um. Von nun an arbeitet er daran der neue Godfather zu werden. Als Vito in New York sein Ansehen gefestigt sieht, kehrt er nach Sizilien zurück. Dort ersticht er den Mörder seiner Eltern und seines Bruders Das moderne Leben des Michael Corleone Don Michael Corleone ist nach dem Tod seines Vaters (siehe Der Pate) der neue Pate und das Oberhaupt seiner Familie. Er zieht mit seiner Familie nach Nevada an den Lake Tahoe, wo er fortan seine Geschäfte legalisieren möchte. Gemeinsam mit einem alten Freund seines Vaters, Hyman Roth (Lee Strasberg), plant er in das Hotel- und Casinogeschäft auf Kuba einzusteigen. Dieser Erzählstrang beginnt ähnlich wie der erste Teil Der Pate mit einer Feier auf dem Anwesen der Familie. Während dieser Wohltätigkeits-Veranstaltung trifft Michael im Hinterzimmer Geschäftspartner. Bei Verhandlungen wird der Senator Pat Geary (G.D. Spradlin) gegenüber den Corleones ausfällig und fordert für die Familie erforderlichen Glücksspiellizenzen mehr als das Zehnfache des eigentlichen Wertes. Der Pate bricht die Verhandlungen ab. Im späteren Verlauf des Filmes wird der Senator in eine Intrige der Corleones verstrickt und das Verhandlungsziel doch noch erreicht. Der Mordanschlag auf den Paten Als er am Abend nach der Feier zu Bett gehen möchte, wird ein Anschlag auf ihn verübt. Geistesgegenwärtig kann er sich und seine Frau vor dem Kugelhagel retten. Schon bald durchschaut Michael, dass Hyman Roth der Auftraggeber des Mordanschlages war. Da Michael vermutetet, dass ein weiterer Verräter auch unter seinen engsten Vertrauten sitzt, überlässt er seinem Berater, Tom Hagen (Robert Duvall), die Geschäfte. Er selbst taucht unter, um herauszufinden, wer der Verräter ist. Bei einem Besuch in Florida macht er Hyman Roth glauben, dass er einen anderen unter Verdacht hat. Seine Rache an Roth soll erst nach Geschäftsabschluss auf Kuba erfolgen. Anstatt einem Koffer mit Geld, schickt er Roth einen Killer. Doch das Attentat misslingt. Zudem muss Michael erkennen, dass sein älterer Bruder Fredo (John Cazale), der ebenfalls nach Kuba gereist ist, der Verräter aus den eigenen Reihen ist. Seitdem Michael nach dem Tod von Don Vito den Familienvorsitz übernommen hat, ist Fredo tief gekränkt. Als ältester Sohn sieht er sich um das rechtmäßige Erbe gebracht. Der hohe Preis des Machterhalts Aus Kuba zurückgekehrt muss sich Don Michael Corleone vor einem Senatorsausschuss behaupten, der ihn wegen seiner mafiösen Geschäftspraktiken überführen möchte. Doch durch einen Trick gelingt es dem Paten den Kronzeugen einzuschüchtern und frei gesprochen zu werden. Seine Frau Kay (Diane Keaton) gratuliert ihm zu dem Freispruch, jedoch hat sie es satt mit einem Gangsterboss verheiratet zu sein. Sie möchte nicht mehr weiter mit Versprechung hingehalten werden, dass die Familie in naher Zukunft ein legales Leben führen kann. Während des heftigen Streites gibt sie zu, dass ihre letzte Schwangerschaft nicht durch eine Fehlgeburt, sondern durch eine Abtreibung beendet wurde. Michael ist geschockt und die Ehe endgültig zerstört. Er lässt sie gehen, besteht aber darauf, dass die gemeinsamen Kinder bei ihm bleiben. Die Mutter von Michael und Fredo stirbt. Solange sie gelebt hat, musste er Rücksicht auf die alte Frau nehmen und konnte keine Rache an seinem Bruder nehmen. Durch ihren Tod hat er jedoch freie Bahn. Sein Leibwächter, Al Neri (Richard Bright), erschießt Fredo beim Angeln auf dem See. Hyman Roth läßt er ebenfalls beseitigen. Weiterführende Informationen Kritik an den zwei parallel erzählten HandlungssträngenWissenswertes über den FilmDer Pate: Informationen zur Trilogie Weitere Informationen im InternetStammbaum der Familie Corleone in der Wikipedia (engl.)Chronologische Abfolge der wichtigsten Ereignisse in der Familiengeschichte auf der Webseite der University of MichiganAlles über die Mafia in der Wikipedia (dt.)Fanseite zur Godfather Triology: Hier findet man unter anderem alle Drehbücher Quellen The Godfather Part II in der Wikipedia (engl.)Der Pate Teil II in der Wikipedia (dt.)Filmzusammenfassung auf der Webseite von Dieter Wunderlich

    Jetzt herunterladen!

    • Francis Ford Coppola
    • USA
    • ~ 200 min.
    • Krimi
    • 0

    Trailer

    Schließen
    Aus- Einblenden

    Anbieter Auswahl für: Der Pate 2

    Anbieter Übersicht umschalten

    • Jetload.net
      Mirror: 8/8
      Vom: 16.12.2019
    • VidCloud.co
      Mirror: 1/2
      Vom: 30.04.2019
    • Streamtape.com
      Mirror: 1/1
      Vom: 29.05.2020
    • Vshare.eu
      Mirror: 1/1
      Vom: 02.06.2018
    • TheVideo.me
      Mirror: 1/1
      Vom: 03.12.2019
    • Streamz.cc
      Mirror: 1/2
      Vom: 04.10.2019
    • MixDrop
      Mirror: 1/1
      Vom: 04.05.2020
    Ordne Deine lieblings Hoster per Drag & Drop um schneller zum gewünschten Stream zu kommen!

    Weitere Details

    IMDb Wertung:
    9 / 10 :: 288058 Votes
    Genre: Krimi Drama
    Drehbuch: Mario Puzo
    Produzent: Francis Ford Coppola
    Co-Produzent: Gray Frederickson
    FSK: Freigegeben ab 16 Jahren
    Schauspieler: Al Pacino  Robert Duvall  Diane Keaton  Robert De Niro  John Cazale  Talia Shire  Lee Strasberg  Michael V. Gazzo  81 weitere
    Aus- Einblenden

    Empfohlene Einträge für "Der Pate 2"

    Kommentare zu Der Pate 2

    Um einen Kommentar abzugeben melde Dich bitte zuerst an.
    Wenn Du noch kein Konto bei uns hast, kannst Du Dich hier registrieren.

    Alle Kommentare (5)

    frenq
    Coppola's Meisterwerk, Pflicht für jeden Genre-Fan.
    vor 1 Jahr
    CracK_HeaD88
    Für den Film sollte man entweder Italiener sein oder die Sprache beherrschen. Diese Trilogie ist sagenhaft. Eine unglaubliche Arbeit!
    vor 7 Jahren
    t0ggs67
    nein, es sollte eigentlich suaheli sein, wurde aber von italienern synchronisiert. spass bei seite, da fehlen die untertitel.
    Antwort an Frace (Kommentar anzeigen) vor 8 Jahren
    t0ggs67
    nein, es sollte eigentlich suaheli sein, wurde aber von italienern synchronisiert.
    Antwort an Frace (Kommentar anzeigen) vor 8 Jahren
    Frace
    Einige Parts auf italienisch... gehört das so?
    vor 9 Jahren